Retusche-Dienstleistungen für Architekturfotografinnen und Architekturfotografen

Professionelle Bildbearbeitung und Bildretusche in Ihrem Namen

Perspektive korrigieren, stürzende Linien begradigen

Der Klassiker in der Architekturfotografie: Stürzende Linien und andere optische Verzerrungen. Ich bearbeite die stürzenden Linien so, dass keine zu große optische Verzerrung entsteht und die Gebäude nicht fremd sondern weiterhin natürlich wirken.

Beispiele: Gebäude in der Hafencity, Häuser am Alsterfleet, Turm des Michel, Fassade eines Holsteiner Schlosses und das Hamburger Rathaus werden retuschiert.

Störende Elemente, Fehlstellen, Schmutz und Staub entfernen

Störende Elemente werden retuschiert, Kratzer, Schmutz, Lichtreflexe oder unschöne Schatten werden beseitigt. Oftmals sind Gebäude auch noch gar nicht fertig, wenn sie fotografiert werden sollen. Da sind noch Fußspuren von Handwerkern zu erkennen, Materialreste liegen herum, Absperrungen stehen noch im Weg oder es hängen noch ein paar Kabel aus der Wand. Ich lass als diese Dinge verschwinden indem ich die entsprechenden Bildteile rekonstruiere.

Beispiele: Baustellenschilder, Arbeitsfloß und die Absperrgitter, Baukran und störende Touristen, Fahrzeuge, Graffiti werden entfernt und Schattenbereiche stark retuschiert.

nach oben