Bildretusche oder Fotoretusche?

Über den Unterschied zwischen Bild und Foto

Der Begriff Bild

Ein Bild ist die Abbildung einer Person, einer Landschaft, von einem Gegenstand, einer Szene oder anderem mehr, unabhängig davon, wie es entstanden ist. Bei einem Bild kann es sich um eine Zeichnung, eine Grafik, ein Gemälde, einen Holzschnitt, einen Kupferstich etc. handeln aber auch um eine Computergrafik oder eine gerenderte 3D-Visualisierung etc. Ein Bild kann auch flüchtig sein, das Spiegelbild zum Beispiel oder nur in der Vorstellung existieren, wenn man sich ein Bild macht oder auch im übertragenen Sinne, wenn ein Redner ein kühnes Bild entwirft oder auch das Gegenteil: „Man macht sich kein Bild, wie es da aussah“.

Die Begriffe Foto oder Fotografie

Ein Foto oder Photo, wie man bis zur Rechtschreibreform von 1996 schrieb, ist immer in einer Kamera entstanden. Photo war die Kurzform von Photographie, der Kombination aus griechisch photós (Licht) und graphein (schreiben, zeichnen oder malen), zu Deutsch also mit Licht zeichnen.

Eine Fotografie beziehungsweise ein Foto entsteht entweder, indem durch das Objektiv einfallendes Licht den lichtempfindlichen Sensor in einer Kamera, einem Smartphone oder anderem Gerät anregt, unterschiedlich helle und farbige Pixel zu speichern oder wie in der analogen Fotografie, auf einer lichtempfindlichen Schicht auf einem Film, früher einer Glasplatte, das sogenannte latente Bild entstehen lässt.

In der digitalen Fotografie speichert die Kamera die Informationen des Bildsensors in eine Datei. Hochwertige Kameras speichern das Foto im RAW-Format, was einem digitalen Negativ entspricht und ausserhalb der Kamera noch sehr weitgehend bearbeitbar ist und oft zusätzlich als JPEG als Voransicht. Als Ausgangsmaterial für die Retusche sollte, sofern vorhanden, immer auf die RAW-Datei zurückgegriffen werden.

Im zweiten Fall, der analogen Fotografie musste das latente Bild noch photochemisch entwickelt werden, um erst ein Negativ zu erhalten, das dann wiederum auf Fotopapier vergrößert wurde.

Bildretusche und Fotoretusche sind das Gleiche

Obwohl Bild und Foto durchaus Unterschiedliches bedeuten, werden die Begriffe in der Praxis oft gemischt und durcheinander verwendet. Trotzdem wird in der Regel deutlich, was gemeint ist. Bild-Retusche und Foto-Retusche oder Bildretusche und Fotoretusche, wie man im Deutschen richtig schreiben sollte, können also beide, je nach sprachlicher Vorliebe benutzt werden.

Und was bedeutet Retusche?

Lesen Sie weiter über JPEG oder RAW als Ausgangsmaterial für die Fotoretusche oder was Retusche eigentlich bedeutet.

Alle Beispiele für professionelle Bildbearbeitung und professionelle Bildretusche

Rufen Sie mich an unter 040-608 892 77 oder schreiben Sie mir: bildretusche@michael-rabe.de
Gern mache ich Ihnen ein interessantes Angebot für die professionelle Retusche Ihrer Bilder.