Bildretusche Fassaden am Alsterfleet

Vorher
Nachher

Aufgabe für die Retusche:

Am Kanal und auf der Brücke finden Bauarbeiten statt. Das Arbeitsfloß und die Absperrgitter sollen entfernt werden. Zusätzlich sollen die stürzenden Linien der Perspektive normalisiert und die dunkle Bildteile aufgehellt werden.

Vorgehensweise in der Retusche:

Tonwerte und Perspektive wurden korrigiert. Die Fehlstellen und unerwünschten Bereiche werden retuschiert. Sie verschwinden optisch, indem in der Retusche der Bildhintergrund an den entsprechenden Stellen organisch ergänzt wird. Retuschiert wurden die Fassaden hinter der Brücke wie auch den rechten Brückenfuß, die Treppe und die Fassades in Wasserhöhe des Gebäudes rechts.

nach oben