Porträt-Retusche Falten retuschieren, Gesicht glätten

Falten, Fältchen und kleine Rötungen mildern, fliegende Haare entfernen

Vorher / Nachher

Vor der Porträt-Retusche: Porträt Falten retuschieren, Gesicht glätten
Nach der Porträt-Retusche: Porträt Falten retuschieren, Gesicht glätten
Vor der Porträt-Retusche: Porträt Falten retuschieren, Gesicht glätten
Originalbild
Nach der Porträt-Retusche: Porträt Falten retuschieren, Gesicht glätten
Nach der Retusche

Aufgabe für die Porträt-Retusche:

Kleine Fältchen stehen für Erfahrung und Leben und gehören zu jedem Menschen dazu. Manchmal werden sie aber durch ungünstiges Licht so betont, dass der Wunsch nach einer leichten Porträt-Retusche besteht. Hier lautet dieser: Fältchen und Falten etwas retuschieren, Gesicht leicht glätten und die fliegenden Haare entfernen.

Vorgehen in der Porträt-Retusche:

Wie überall in der Retusche darf man Falten und Fältchen nur so retuschieren, dass die Retusche nicht sichtbar ist. Gerade bei der Porträt-Retusche von Kopf und Gesicht dürfen keine Fehler passieren. Die fallen sofort ins Auge, stärker als an anderen Bereichen des Körpers. Wenn im Gesicht etwas nicht passt, ist das sofort zu sehen.

Daher gilt: Falten und Fältchen so retuschieren, dass sie nicht völlig verschwinden, denn das wäre unglaubwürdig. Fältchen und kleine Rötungen nur mildern und nicht vollständig entfernen. Auch sie gehören zu einem glaubhaften Gesicht einfach dazu.

Was bedeutet eigentlich ...

Mehr über Falten in der Porträtretusche retuschieren, entfernen, glätten und weitere Beispiele für professionelle Bildbearbeitung und professionelle Bildretusche

Rufen Sie mich an unter 040-608 892 77 oder schreiben Sie mir: bildretusche@michael-rabe.de
Gern mache ich Ihnen ein interessantes Angebot für die professionelle Retusche Ihrer Bilder.